Angebotsspektrum

Meditation, Energie und Bewusstsein, energetische Entspannungstherapie, Meditationstherapie

Yoga

Yoga ist atmen, entspannen, loslassen, die eigene Kraft entdecken und fördern, dehnen, bewegen, still sein, Haltung bewahren, Standfestigkeit entwickeln, flexibel sein, sich öffnen und vieles mehr. Er verbindet Körper, Geist und Seele im Augenblick.

Im Alltag befinden wir uns überwiegend im mentalen Geist. Das Denken bestimmt unser Leben. Den Körper spüren wir oft erst, wenn er sich durch Unwohlsein oder Schmerz meldet. Die eigene Seele zu spüren, einfach nur sein zu dürfen, wird in unserem alltäglichen Dasein oftmals hinten angestellt. Yoga kann uns ins Hier und Jetzt bringen und uns so eine neue Erfahrung ermöglichen, welche Ruhe, Harmonie und Ausgeglichenheit sowie mentale Kraft fördert. So kann Yoga auch bei psychischer Belastung hilfreich und unterstützend wirken.

Yoga ist für jeden möglich. So verschieden wie die Menschen, so verschieden ist der Yoga-Weg des Einzelnen. Wer atmen kann, kann Yoga üben.

Kommunikation, Psychologische Beratung, Psychotherapie

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.